Stadtrundfahrt Überblick

Entdecken Sie Dresden

ab 99 (inkl. Mwst.)

Rufen Sie uns einfach an:

oder

Überblicksrundfahrt durch Dresden

Eingebettet in die harmonische Flusslandschaft des Elbtals präsentiert sich Dresden als eine Stadt mit sehr unterschiedlichen, teils auch widersprüchlichen Gesichtern. Prachtvolle Residenzbauten, eine herrliche Flusslandschaft und großartige Villenviertel liegen neben ausgedehnten Gartenanlagen, Wohnvierteln der Nachkriegszeit und Weltklasse-Forschungseinrichtungen - für jeden Geschmack gibt es etwas Schönes und Interessantes zu entdecken. Auf einer ausführlichen Rundfahrt spüren wir diesen spannungsreichen Facetten der Stadt nach.

Gerne können Sie direkt bei uns ein geeignetes Fahrzeug für die Rundfahrt buchen

Detailliert

WAS SIE SEHEN: Theaterplatz - Brühlsche Terrasse - Synagoge - Rathaus - Großer Garten - Hygienemuseum - Gläserne Manufaktur - Jugendstilquartier in Striesen - Villenviertel Blasewitz und Loschwitz - Blaues Wunder - Weißer Hirsch - Elbschlösser - Waldschlösschenbrücke - Äußere Neustadt - Pfunds Molkerei - Barockviertel Königstraße - Japanisches Palais - Altstadt

ZUSATZKOSTEN: evtl. Busanmietung

Am liebsten beginnen wir unsere Rundfahrt im Residenzbereich. Wir erleben wie im Zeitraffer die Entwicklung der Stadt von der mittelalterlichen Burg zum repräsentativen Fürstensitz. Das Residenzschloss mit der Hofkirche, der Zwinger, die Semperoper und das Taschenbergpalais spiegeln das Goldene Zeitalter der einstigen königlichen Residenz wider.
Vom historischen Zentrum ausgehend spüren wir die schönsten Stellen der Stadt auf. Entlang der Stadtmauer, wo der Premierminister Graf Brühl im 18. Jahrhundert Audienzen hielt, sich die Hofgesellschaft in den hängenden Gärten von Dresden vergnügte, und Böttger das erste Stück Hartporzellan produzierte, fahren wir weiter zum barocken Großen Garten. Auf dem Weg dorthin werfen wir einen Blick auf das Dresdner Rathaus. Auf der Spitze des Rathausturms begrüßt uns der vergoldete Rathausmann in 95 Meter Höhe stehend. Wir erreichen das Hygienemuseum und hören davon, warum das Museum ohne Odol niemals gebaut worden wäre.
Auf der Fahrt entlang des Großen Garten und an den Ufern der Elbe erleben wir das 'grüne' Dresden. Wer konnte, wohnte in der zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts außerhalb der engen Altstadt in Striesen, mit noch ein bisschen mehr Geld in Blasewitz. Am Blauen Wunder in Loschwitz und auf dem Weißen Hirsch erheben sich mondäne Villen am Südhang ehemaliger Weinberge, überragt von den drei Elbschlössern. Sie entführen uns in die Welt ihrer ehemaligen Bewohner, reicher Adeliger, Bankiers, Industrieller, Professoren und Künstler.
Ins städtische Mosaik, in dem an vielen Stellen noch heute die Spuren der Bombardierung Dresdens zu sehen sind, fügen sich auch die Neubauten aus DDR-Zeiten - in den 70ern und 80ern war der 'Plattenbau' Garant für modernen Wohnkomfort.
Unser Eindruck wäre nicht komplett ohne den Blick in das junge Szeneviertel der bunten und dicht bewohnten Äußeren Neustadt. Nach einem Besuch bei der legendäre Molkerei der Gebrüder Pfund fahren wir durch das Barockviertel zurück in die Altstadt.

Sprachen/Dauer

Sprachen: Deutsch | Englisch | Französisch | Russisch

Dauer: 2-3 Stunden

Kombinationsmöglichkeiten

Gerne garnieren wir diese Tour auch mit einem kulinarischen Highlight.

Als besonders erlebnisorientierte Veranstaltungen bieten wir Quiz-Führungen an. Je nach thematischem Interesse legen wir einen besonderen Roten Faden (z. Bsp. Business, Musik, Barock, Geschichte, Architektur etc.). Die Teilnehmer treten in Teams an und lösen bei der Abendveranstaltung spannende Fragen zu dem Gehörten und Gesehenen. Sie dürfen dann die Preise verteilen!

Rufen Sie uns doch einfach kurz an oder senden Sie uns eine Anfrage per Email.

Coupon

Erleben Sie die Dresdner Neustadt zwischen Barock und Sozialismus! Im Anschluss an die Buchung einer Führung erhalten Sie als privater Endkunde 2 Gutscheine für unsere Android-Audioguide App durch die Dresdner Neustadt im Wert von 7.98 Euro.

Nicole Brey & Michael Brey, ostmodern GbR Dresden
Nicole Brey & Michael Brey

Ihr Team in Dresden

IHR TEAM IN DRESDEN

Seit Mitte der 90er Jahre sind wir im Tourismus tätig, zunächst als Reiseleiter und Referenten und seit 1998 im Incoming-Bereich in Dresden. Darüber hinaus haben wir 10 Jahre lang als Kunsthistoriker Ausstellungen geplant und umgesetzt. Wenn Sie möchten, können Sie uns on Tour auch auf einem unserer Audioguides erleben.

Als Ansprechpartner bei der Planung und als Reiseleiter vor Ort bieten wir Ihnen eine ganz individuelle Betreuung. Von Anfang an haben wir ein offenes Ohr für Ihre persönlichen Wünsche und geben Ihnen Tipps und Anregungen zu interessanten Unternehmungen.

Lassen Sie sich inspirieren!

Dresden Pillnitz, Lustgarten zwischen Wasserpalais und Bergpalais
Pillnitz

Stadtrundfahrt

Weinberge von Radebeul
Genusstour

Stadtrundfahrt

Dresden, Gläserne Manufaktur von Volkswagen
Architektur

Stadtrundfahrt

Dresden Hellerau, Cottages im Grünen Zipfel
Gartenstadt Hellerau

Stadtrundfahrt

Dresden, Villenviertel von Loschwitz und dem Weißen Hirsch mit Ardenne-Villa
Villen und Ihre Besitzer

Stadtrundfahrt

Dresden Loschwitz, Panorama vom Aussichtsturm der Schwebebahn mit Altstadt im Hintergrund
Landschaft u. Ingenieurskunst

Stadtrundfahrt

"Dresden ist mir als charmanteste Stadt mit schöner Architektur und ebensolcher Atmospähre in Erinnerung."

Yehudi Menuhin

Diese Website nutzt Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden.