Museumsführung Neues Grünes Gewölbe

Glanz der Macht und die Macht des Glanzes

ab 89 (inkl. Mwst.)

Rufen Sie uns einfach an:

oder

Führung durch das Neue Grüne Gewölbe

Gefäße aus Gold, Bergkristall und Elfenbein, Statuetten aus vergoldetem Silber, Pokale aus Kokosnüssen und Straußeneiern zeigen die Leidenschaft, mit der die Wettiner über Generationen hinweg raffinierte Kostbarkeiten sammelten. Im 'Theatrum Mundi' (Welttheater) des Neuen Grünen Gewölbes unternehmen wir einen ebenso anregenden wie atemberaubenden Streifzug durch die Schatzkammer der Wettiner.

Detailliert

WAS SIE SEHEN: Schatzkunst des 16. und 17. Jahrhunderts - Kabinettstücke des Dresdner Hofjuweliers Dinglinger

ZUSATZKOSTEN: Eintritt Museum

Kunstkammern entstanden in Wien und Dresden schon Mitte des 16. Jahrhunderts. Als Wunderkammern und Kuriositätenkabinette waren sie Räume des Staunens. Hier wurde das Fremde gegenwärtig. Diese Sammlungen waren gedacht als begehbare Enzyklopädien. Gefäße aus Gold, Bergkristall und Elfenbein, Kokos- und Maledivennüsse, Uhren und Automaten entführen uns in eine Zeit unersättlicher Neugier. Die kostbarsten Stücke der Kunstkammer wurden von August dem Starken in den 1720er Jahren in seine neu entstehende Schatzkammer im 'Grünen Gewölbe' aufgenommen.
Über 60 Jahre nach der Auslagerung in den späten 30er Jahren kehrten die kostbaren Stücke an ihren angestammten Ort zurück.
Mit der Eröffnung des Neuen Grünen Gewölbes und des Historischen Grünen Gewölbes im Dresdner Residenzschloss gewann Dresden seine Bedeutung zurück als eine der Hauptstädte des Barock neben Paris, Wien und St. Petersburg. Wir lassen uns die Gelegenheit nicht entgehen, auf unserer Führung im Neuen Grünen Gewölbe eine Zeitreise in den Barock zu unternehmen.
Das von August dem Starken 1723 gegründete Schatzkammermuseum 'Grünes Gewölbe' verstand er als einen zentralen Bestandteil seiner Selbstinszenierung. Der sächsische Kurfürst war nicht nur der mächtigste Politiker seines Landes, sondern auch einer der innovativsten Kunstkenner seiner Zeit und er verstand es, bedeutende Bildhauer und Goldschmiede an sich zu binden. In einer bestechend gelungenen Präsentation sind im Neuen Grünen Gewölbe knapp über 1000 Objekte ausgestellt. August der Starke hätte seine Freude an dieser modernen Inszenierung barocker Sinneslust.
Dem größten Meister unter den Goldschmieden des 18. Jahrhunderts begegnen wir im 'Neuen Grünen Gewölbe': Johann Melchior Dinglinger, der mit seinen beiden Brüdern Georg Christoph und Georg Friedrich die Hauptwerke der europäischen Goldschmiedekunst des Barock schuf. Die Kostbarkeit und Schönheit des 'Goldenen Kaffeeservice' und des 'Großmogul' ist unübertroffen und wird Sie sprachlos machen.

Sprachen/Dauer

Sprachen: Deutsch | Englisch | Französisch | Russisch

Dauer: 1,5 Stunden

Kombinationsmöglichkeiten

Gerne kombinieren wir den Besuch der Staatlichen Kunstsammlungen auch mit einem Aufstieg auf den Hausmannsturm, einem Stadtrundgang oder einer Stadtrundfahrt.

Als besonders erlebnisorientierte Veranstaltungen bieten wir Quiz-Führungen an. Je nach thematischem Interesse legen wir einen besonderen Roten Faden (z. Bsp. Business, Musik, Barock, Geschichte, Architektur etc.). Die Teilnehmer treten in Teams an und lösen bei der Abendveranstaltung spannende Fragen zu dem Gehörten und Gesehenen. Sie dürfen dann die Preise verteilen!

Rufen Sie uns doch einfach kurz an oder senden Sie uns eine Anfrage per Email.

Coupon

Erleben Sie die Dresdner Neustadt zwischen Barock und Sozialismus! Im Anschluss an die Buchung einer Führung erhalten Sie als privater Endkunde 2 Gutscheine für unsere Android-Audioguide App durch die Dresdner Neustadt im Wert von 7.98 Euro.

Nicole Brey & Michael Brey, ostmodern GbR Dresden
Nicole Brey & Michael Brey

Ihr Team in Dresden

IHR TEAM IN DRESDEN

Seit Mitte der 90er Jahre sind wir im Tourismus tätig, zunächst als Reiseleiter und Referenten und seit 1998 im Incoming-Bereich in Dresden. Darüber hinaus haben wir 10 Jahre lang als Kunsthistoriker Ausstellungen geplant und umgesetzt. Wenn Sie möchten, können Sie uns on Tour auch auf einem unserer Audioguides erleben.

Als Ansprechpartner bei der Planung und als Reiseleiter vor Ort bieten wir Ihnen eine ganz individuelle Betreuung. Von Anfang an haben wir ein offenes Ohr für Ihre persönlichen Wünsche und geben Ihnen Tipps und Anregungen zu interessanten Unternehmungen.

Lassen Sie sich inspirieren!

Dresden Residenzschloss, Kuppel im Besucherfoyer
Residenzschloss

Museumsführung

Dresden Zwinger mit Gemäldegalerie Alte Meister
Alte Meister

Museumsführung

Dresden Albertinum mit Vestibül
Neue Meister

Museumsführung

Dresden, Porzellansammlung
Porzellansammlung

Museumsführung

Dresden Residenzschloss, Besucherzentrum
Rüstkammer

Museumsführung

Dresden Zwinger mit Mathematisch-Physikalischen Salon
Math.-Phys. Salon

Museumsführung

"Dresden hat mir große Freude gemacht und meine Lust, an Kunst zu denken, wieder belebt. Es ist ein unglaublicher Schatz aller Art an diesem schönen Orte."

Johann Wolfgang von Goethe

Diese Website nutzt Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden.